Sparkasse Mülheim an der Ruhr     ProtectionOne     MEG     RWE/RWW     Förderkreis MH Sport

Kurzportrait der SG Mülheim

Im Oktober 1988 gründeten der Amateur Sport Club, die Schwimmabteilungen von TSV Viktoria 1898 und TV Einigkeit 06 und die Wassersportfreunde Mülheim 1912 die SG Mülheim an der Ruhr, um gemeinsam bei den jährlichen DMS- und DMSJ-Wettbewerben zu starten.

Die Startgemeinschaft kann seit ihrer Gründung auf zahlreiche Erfolge zurückblicken. So erreichte die  weibliche D-Jugend beim DMSJ-DSV-Endkampf 2004 in Bremerhaven den 1. Platz und wurde somit Deutscher Mannschaftsmeister der weiblichen Jugend D. Dieser Erfolg konnte 2019 wiederholt werden. Erstmals in der Geschichte der Ruhrolympiade konnte die SG Mülheim 2006 den Gesamtsieg bei den Schwimmwettbewerben einfahren. Dieser Erfolg konnte 2008 und 2010 wiederholt werden. SG-Logo, © Förderverein TG Schwimmen

Die Trägervereine der SG Mülheim an der Ruhr haben zudem 2004 eine Trainingsgemeinschaft gegründet. Hier werden den besonders talentierten Aktiven der vier Vereine fünf bis neun Trainingsmöglichkeiten in der Woche geboten.

Die breitensportlichen Schwimmangebote wie Kinderschwimmausbildung, Schwimmschulung für Anfänger, erste Talentförderung, Wassergymnastik sowie Schwimmen für Erwachsene werden wie bisher in den einzelnen Vereinen vorgehalten. Die Internetseiten der Vereine erreichen Sie über einen Klick auf die Vereinsnamen in der Kopfleiste.



Jahresrückblick 2021

von Ralf Krapoth am 20.12.2021

Jahresrückblick 2021

Auch im Jahr 2021 mussten zahlreiche coronabedingte Trainings- und Wettkampfeinschränkungen hingenommen werden. Im ersten Halbjahr durften nur die Kaderathlet*innen am Training und an Wettkämpfen teilnehmen. Als dann mit entsprechenden Hygienekonzepten auch für die anderen Schwimmer*innen wieder Training möglich war, wurden in den Mülheimer Bädern dringende Wartungsarbeiten vorgenommen.

weiter...

Neuer Vorstand des Fördervereins bestellt

von TG Schwimmen am 25.11.2021

Auf der Beiratssitzung vom 25.11.2021 wurde der Vorstand des Fördervereins neu gewählt. Dr. Sven Hower beendet seine Tätigkeit als Vorsitzender nach sechs Jahren. Christof Rumbaum übernimmt zukünftig diese Funktion. Dr. Joachim Klode folgt Frank Everbeck als neuer Beisitzer. Dr. Christian Mund bleibt weiterhin Kassenwart und Jörg Meier stellvertretender Vorsitzender.

weiter...

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2021

von Ralf Krapoth am 21.10.2021

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2021

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2021

Nach längerer Pause können - mit einem besonderen Hygienekonzept - wieder Deutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen ausgerichtet werden.

weiter...

Arleen Rumbaum schwimmt Stadtrekord und qualifiziert sich für DM

von Ralf Krapoth am 31.05.2021

Arleen Rumbaum schwimmt Stadtrekord und qualifiziert sich für DM

Beim Wettkampf der Landeskader-Aktiven in Bochum (7.-9.5.2021) schwimmt Arleen Rumbaum einen neuen Stadtrekord über 50m Brust und qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften in Berlin (3.-6.6.2021).

Die neue Stadtbestzeit über 50m Brust wurde mit 33,33 Sekunden gestoppt und löst die bisherige Bestzeit von Maike Kels von Juni 2009 ab.

weiter...

Vorschau DMSJ-Bundesfinale

von TG Schwimmen am 25.01.2020

Weibliche D-Jugend beim DMSJ Bundesfinale

Dieses Wochenende veranstaltet der DSV das Bundesfinale im DMSJ in der Wuppertaler Schwimmoper.

Die SG Mülheim wird dort durch die weibliche D-Jugend vertreten, die sich beim NRW Landesfinale im Dezember als eine der 12 besten Mannschaften Deutschlands qualifiziert hatte. Mira Bell, Cleo Hentschke, Elena Hornung, Mia Lutz, Milla Präsang, Julia Rühl und

weiter...

| Impressum |   | Datenschutz |                                  realisiert durch Jörg Nolzen auf Basis von modx