Sparkasse Mülheim an der Ruhr     ProtectionOne     MEG     RWE/RWW     Förderkreis MH Sport

DMSJ Landesfinale NRW

Am vorletzten Wochenende fanden der Landesentscheid in der DMSJ und der finale Durchgang im KidsCup in der Wuppertaler Schwimmoper statt. Fünf Mannschaften der SG Mülheim traten bei enormer Geräuschkulisse von Pauken, Kuhglocken, Tröten und vielen anderen Stimmungsmachern an.

Gerade für die Kleinsten des KidsCup war es ein besonderes Ereignis zum ersten Mal in der prestigereichen Halle mit ihrer besonderen Akustik zu schwimmen. Sie machten am Samstag den Anfang mit einem Einmarsch unter Applaus des Publikums. Jairah Malien Bermann, Lucian Bomblatus, Emil Farès, Maya Farès, Johanna Jänike, Fabian Körner, Kasimir Renken, Tom Schmitz, Titus Vaubel und Wiebke Werner erkämpften sich im Feld der 16 besten Mannschaften aus NRW einen guten 5. Platz mit nur 4,5 s Abstand auf die Mannschaft der SGS Münster. Damit erschwommen sie für die Jugendarbeit im Verein eine Prämie von 450 € !

In der anschließenen DMSJ waren die Mädchen der weiblichen D-Jugend mit Mira Bell, Thalea Noelle Bermann, Cleo Hentschke, Elena Hornung, Mia Lutz, Milla Präsang, Julia Rühl und Franziska Vogt lange auf Medaillenkurs, bevor sie in der abschließenden Lagenstaffel von der SG Dortmund überholt wurden und auf dem undankbaren 4. Platz landeten.

Die Trauer hielt sich aber in Grenzen, denn während in den folgenden Tagen die Ergebnisse der anderen Landesentscheide eintrudelten, wurde schnell klar, dass sie sich für das Bundesfinale im Januar - ebenfalls Wuppertal - qualifiziert hatten. Auch die Mannschaften der männlichen D- (5. Platz) und A- (4. Platz) sowie der weibliche C-Jugend (5.Platz) zeigten in der Schwimmoper starke Rennen mit vielen persönlichen Bestzeiten. Eine Übersicht über die Ergebnisse der SG findet sich auf unseren DMSJ-Seiten.

Für die Athleten beginnt jetzt die Qualifikationsphase auf der Langbahn für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin im nächsten Mai. Die D-Mädchen haben zusätzlich das DMSJ-Finale auf der Tagesordnung.

| Impressum |   | Datenschutz |                                  realisiert durch Jörg Nolzen auf Basis von modx